hawo

News

Verantwortung tragen! Spenden statt Geschenke 2015

03.12.2015

Mosbach/Obrigheim, Dezember 2015: Verantwortung zu tragen heißt für uns nicht nur unseren Kunden und Mitmenschen respektvoll und hilfsbereit gegenüberzutreten, sondern uns darüber hinaus mit unserem Know-how weltweit für die Verbesserung hygienischer Standards einzusetzen. Deshalb unterstützen wir bereits seit Jahren mit der Aktion „Spenden statt Geschenke“, anstelle von Weihnachtsgeschenken für unsere Kunden, das Angkor Hospital for Children in Siem Reap in Kambodscha mit einer Spende.

Nach einem erfolgreichen Jahr für hawo in 2015, ist es uns eine Herzensangelegenheit mit unserer jährlichen Spende einen Teil unseres Erfolgs an die hilfebedürftigen Kinder und Familien in Siem Reap weiterzugeben. Für unsere dortige Unterstützung mit Arbeitsstationen für Sterilgutverpackungen und Analysegeräten leisten wir einen kleinen Beitrag, um den Betroffenen vor Ort zu helfen. Mit unserem Wissen um die katastrophale medizinisch-hygienische Versorgung in Entwicklungsländern, sehen wir es deshalb als unsere Pflicht und als Selbstverständlichkeit an unsere Hilfe dort anzubieten, wo sie dringend benötigt wird. Und obwohl wir dies aus Überzeugung tun, ehrt es uns sehr, dass unser Engagement in diesem Jahr erneut mit dem LEA-Titel „Sozial Engagiert“ ausgezeichnet wurde.

Wir möchten uns bei allen Kunden, Lieferanten, Partnern und Mitmenschen herzlich für die gute Zusammenarbeit und das entgegengebrachte Vertrauen bedanken und wünschen frohe Weihnachten und einen guten Start ins neue Jahr.

Mit herzlichen vorweihnachtlichen Grüßen, Hans Wolf und Christian Wolf