hawo

News

  • Medica 2011

    31.10.2011

    Als Weltmarktführer von Instrumentenverpackungssystemen für Krankenhäuser, Arzt- und Zahnarztpraxen sowie die Medizintechnik präsentierte sich hawo auch in diesem Jahr auf der MEDICA 2011 einem internationalen Publikum. Bei der weltweit größten Messe für Medizintechnik in Düsseldorf trafen 4.571 Aussteller über vier Tage hinweg auf 134.500 Fachbesucher.

  • Aufbereitung von Medizinprodukten in Arzt und Zahnarztpraxen

    31.08.2011

    Aufbereitung von Medizinprodukten in Arzt- und Zahnarztpraxen

    Iris Wälter-Bergob in aseptica 2/11

  • red dot 2011 für Kompaktsiegelgerät hd 380 WSI-V ValiPak

    30.06.2011

    Nach 2010 nimmt hawo in diesem Jahr schon zum zweiten Mal die begehrte Design-Trophäe in Essen entgegen. Mit seinem herausragenden und innovativen Design konnte das Kompaktsiegelgerät hd 380 WSI-V ValiPak von hawo jetzt in einem der renommiertesten Designwettbewerbe der Welt überzeugen. Im Rahmen des red dot award: product design 2011 wurde das hd 380 WSI-V ValiPak® von einer hochkarätig besetzten Expertenjury das Qualitätssiegel „red dot“ für hohe Designqualität verliehen.

  • Ausgezeichneter Erfindergeist bei hawo

    31.05.2011

    Der Mosbacher Hersteller von Verpackungssystemen für medizinische Einrichtungen erhält von Mentor Lothar Späth das Gütesiegel „Top 100“.

  • Beste Voraussetzung für normkonforme Verpackungsprozesse

    31.05.2011

    Iris Wälter-Bergob in der DZW KOMPAKT, Ausgabe 2/11 vom 20.04.2011

  • Messerückblick interpack 2011 in Düsseldorf

    30.04.2011

    In Düsseldorf ist der internationale Verpackungs-Branchentreff interpack 2011 zu Ende gegangen...

  • Firma „hawo“ gehört zur Weltspitze

    31.01.2011

    Mosbacher Unternehmen in „Lexikon der deutschen Weltmarktführer“ aufgenommen – Florian Langenscheidt überreichte „Schwinge“

  • Das DIOS HygieneMobil - Sterilgutaufbereitung auf kleinster Fläche und höchstem Niveau

    30.11.2010

    Mit der Einführung eines Qualitätsmanagement-Systemes (QM) werden in vielen Zahnarztpraxen auch die Hygieneprozesse auf den Prüfstand gestellt. Entspricht der Praxisgrundriss noch den aktuellen Anforderungen? Gibt es einen separaten Aufbereitungsraum mit strikter Trennung von unreiner und reiner Seite und werden sterilisierte, versiegelte Instrumente und Container qualifiziert gelagert? Soll ein moderner Thermo-Desinfektor und eine Klasse B Sterilisator angeschafft werden? Wie werden die Dokumentation der Prozesse, die Gerätebücher und die Mitarbeiterschulungen organisiert?

  • Anforderungen an Verpackungsprozesse – DIN 58953

    31.10.2010

    Christian Wolf in der ASEPTICA Sonderausgabe 10/2010

  • Anforderungen an Verpackungsprozesse – DIN 58953

    31.10.2010

    Anforderungen an Verpackungsprozesse – DIN 58953 Christian Wolf in der ASEPTICA Sonderausgabe 10/2010

    Validierung von Verpackungsprozessen - Die neue Leitlinie der DGSV setzt Maßstäbe Marion Peißker und Christian Wolf in FORUM Medizinprodukte & Prozesse 2011